Danke einer der Schritte für mich gearbeitet und ich habe meine App, um ohne Probleme jetzt zu laden! Sie können die Windows Store-App jedoch von Ihrem Computer deinstallieren. Öffnen Sie Admin-Fenster macht Shell und geben Sie in der folgenden, die alle Anwendungen mit Ausnahme von Microsoft Edge und cortana löschen, aber dies wird alle vorinstallierten Windows-Anwendungen einschließlich der Windows Store-App löschen. Geben Sie diesen Befehl in Windows Power Shell ohne die Klammern [Get-AppxPackage -AllUsers | Remove-AppxPackage], um nur einzelne Apps und auch für die Anwendungsnamen zu deinstallieren, anstatt den ganzen Namen mit der wirklich langen Produkt-ID-Nummer eingeben zu müssen, können Sie asteriks vor und nach dem Anwendungsnamen verwenden und es wird es für Sie ausfüllen. Beispiel sagen, ich wollte die xbox App deinstallieren, aber nicht alle ID-Informationen wusste ich einfach tun würde dies in der Windows-Power-Shell. ohne die Halterungen natürlich [Get-AppxPackage *xboxapp* | Remove-AppxPackage] Ich meine, es funktionierte für mich, aber wie wir alle wissen, funktioniert eine Korrektur nicht immer für alle und so könnte ich nicht aus irgendeinem Grund Arbeit für jemand anderen, aber es funktionierte für mich . Im vergangenen Jahr hat Microsoft mit der Einführung eines neuen spielorientierten Stores und Abo-Dienstes für den PC einen willkommenen Schritt in der Gaming-Szene gemacht. Mit der neuen Xbox App können Sie dieselben Spiele kaufen und ausführen, die Sie zuvor über den Windows Store ausgeführt hatten, jedoch mit den zusätzlichen Vorteilen von Freundeslisten und anderen auf Gamer fokussierten Funktionen. Hey, ich habe versucht, den Windows Store als Administrator neu zu installieren, aber ich habe immer wieder gegen eine fehlgeschlagene Bereitstellung gelaufen, weil ich keinen Zugriff hatte. Hier ist der vollständige Code: Sie können eine Menge integrierter Funktionen und Apps beheben. Öffnen Sie Einstellungen, und suchen Sie nach Suchen und Beheben von Problemen mit Microsoft Store-Apps. Dies wird auch mit dem Store selbst helfen, da es auch eine App ist.

Sobald Ihr PC neu gestartet wird, überprüfen Sie, ob das Problem noch vorhanden ist. Wenn nicht, ist es fast sicher, dass eine der deaktivierten Apps oder Dienste es verursacht hat. Wenn Sie herausfinden möchten, welche App die Ursache war, aktivieren Sie deaktivierte Anwendungen und Dienste nacheinander oder in Gruppen. Sobald Sie die problematische Anwendung gefunden haben, entfernen Sie sie und überprüfen Sie, ob das Ihr Problem löst.